Service-Navigation

Suchfunktion

Rechtsstreit über Kündigung des Mercedes-Chefs USA: Verhandlungstermin am 10.05.2012 aufgehoben

Datum: 09.05.2012

Kurzbeschreibung: 

Der Termin zur Kammerverhandlung am 10.05.2012 im Rechtsstreit über die Kündigung des Mercedes-Chefs USA wurde heute aufgehoben nach einer Anzeige des Vorsitzenden nach § 48 ZPO (sog. Selbstablehnung). Den Parteien wurde hierzu eine Stellungnahmefrist eingeräumt. Nach der Entscheidung über die Selbstablehnung wird ein neuer Termin anberaumt.
(Az.: 23 Ca 8738/11)

Fußleiste